Türgeschichten Projekt - Franks Buon Gusto - Stuttgart, Vaihingen

May 12, 2020  •  Leave a Comment

Für unser Projekt, wollen wir Ihnen Frank's Buon Gusto kurz vorstellen.

Frank ist unser Gast bei diesem Projekt, und wir haben uns sehr darauf gefreut, er zu fotografieren. Wir baten ihn auch, uns eine kurze Geschichte über seine Erfahrungen während dieser Zeit zu schreiben.

"Türgeschichten Corona neighbourhood Projekt - Frank's Buon Gusto melbourne-victoria stuttgartPORCHtraiture, Portraits, Project, melbourne, Family

Lieber weniger als gar nicht!!!

"Als ich Anfang Januar mit der Renovierung und dem Umbau des Buon Gusto begonnen hatte, hatte ich nicht im Entferntesten damit gerechnet, daß eine der größten Krisen auf uns zukommen wird. Als Ende Januar Frank’s Buon Gusto seine Tür öffnete, war die Welt noch in Ordnung. Die alten Stammgäste des Vorgängers, und viele neuen Kunden konnte ich begrüßen und nur knapp zwei Monate später war alles anders. Corona hatte die Welt im Griff, und man schaute in eine ungewisse Zukunft. 

Klar machte man sich seine Gedanken, ob der Laden weiter geöffnet bleiben konnte und wie es weitergeht, aber Aufgeben war nie eine Option. Das Beste daraus machen war die Devise und dies wurde auch umgesetzt. Die Leute konnten auf einmal hier im Laden nichts mehr konsumieren, und es gab alles nur „to go“. Viele Leute machten auch vom Angebot Gebrauch sich die Waren liefern zu lassen. Egal ob Pasta, Knabbereien, Weine etc. alles wurde abends nach Ladenschluss geliefert. Es war schön zu sehen, wie die Leute sich darüber freuten, und man sah die Dankbarkeit. Wenn auch auf Distanz, man nimmt sich immer Zeit, um mit den Leuten zu reden und sich wie vorher im Laden die Sorgen und teils Ängste anzuhören. 

Logisch merkte man im Laden auch, daß immer weniger Leute auf der Straße waren, aber da kam mir dann einfach der Satz in den Sinn „Lieber weniger als gar nichts“. Ich hatte großes Glück und konnte während der ganzen Zeit den Laden geöffnet halten. Man merkte am Kaufverhalten der Leute, daß sie sich trotz allem von Zeit zu Zeit etwas gönnten oder vielleicht auch jetzt erst recht. Hier ne gute Flasche Wein, dort einen feinen Grappa, dann spanischer Schinken oder leckere Knabbereien. Die Leute mussten zu Hause bleiben, und so ließ man es sich halt zu Hause gut gehen. 

Mittlerweile hat sich ja die Lage Gott sei Dank etwas entspannt, und dennoch spürt man die Unsicherheit der Leute. Bleibt nur zu hoffen, daß sich die Lage für alle bald entspannt, und man wieder Normalität in den Alltag bekommt. Sei es für die Laden- oder Restaurantbesitzer als auch für die Leute, die dann mal wieder unbeschwert und ohne großes Nachdenken auf die Straße gehen können. In diesem Sinne, auf einen baldigen Prosecco im Frank’s Buon Gusto."

Mit den besten Grüßen

Frank's Buon Gusto
Frank Schwarzwälder
Vaihinger Markt 19
70563 Stuttgart
Mobil: +49 172 - 7301 219
 

Es ist wunderbar, die Menschen in unserer kleinen Gemeinschaft zu treffen und mit ihnen zu sprechen und ein wenig kennen zu lernen. Das Leben ist keine Insel. Wir hoffen, bei diesem Projekt die wunderbare Gelegenheit zu erhalten und mehr Menschen zu treffen.

Frank, vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns und dafür, dass Sie unser Gast waren und unterstutzung gegeben. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf die Chance mit Ihnen wiederzutreffen.

"Türgeschichten Corona neighbourhood Projekt - Frank's Buon Gusto melbourne-victoria stuttgartPORCHtraiture, Portraits, Project, melbourne, Family

 

Ein bisschen über das Projekt:

"Eure Familien -, Business-, Laden- Portraits vor Ihrer eigenen Tür oder oder am Fenster zu Fotogafieren in der zeit des Coronavirus! Keine sorge, wir würden immer den Abstand einhalten und unser längstes Objektive verwenden!!!

Wir hoffen, dass Sie für diese wenigen Minuten, während wir die Bild/Fotos machen, ein paar Minuten von Ihrer täglichen Routine abgelenkt sind, sich vielleicht Make-up auftragen, die Haare schön machen und aus Ihrer Alltagskleidung(Pyjama??) heraus kommen.... Lassen Sie uns Spaß haben!  Es kostet Sie nichts und wir bitten, dass wir Ihre Bilder mit Ihrem Einverständnis veröffentlichen dürfen.

Warum wir das machen? Weil uns das Fotografieren in unserer Umgebung in der "Quarantänezeit" sehr gefehlt hat. Also sind wir losgezogen und haben liebe Menschen portraitiert, die uns auch erzählt haben, wie sie mit der Situation umgehen. Welche Hürden sie bewältigen mussten, als die Ausgangsbeschränkungen kam, und was sie eventuell auch positiv an der Situation sehen könnten. Es kamen die wunderbarsten Geschichten, Begegnungen und Erinnerungen dabei heraus.

Wir waren nie so dankbar, so einen tollen Job zu haben, wo wir Menschen Freude schenken können, durch das was wir sind und was wir tun.

Haben Sie Interesse? Bitte kontaktieren uns für mehr Infomationen.

 

Seid lieb gegrüßt Sunflower Imaging

Zwei Fotografen

Zwei Perspektiven

Eine Vision

Storytelling and Lifestyle Photography

Stay safe, Stay healthy

 

Email: [email protected]

Handy: +49 172 3255 237

 


Comments

No comments posted.
Loading...

Archive